/Archives

  • Judith Hillscher
  • 4162 Views
  • 0 Comment
  • Borreliose . Borrelioseimpfung . Fieber . Hund . Lahmheit . Zecke . Zeckenbiss . Zeckenimpfung .

Die Borreliose ist eine bakterielle Infektionskrankheit, die über sogenannte Vektoren, die Zecken, übertragen wird. In Deutschland ist im Durchschnitt jede 3. Zecke mit Borrelien infiziert und kann den Erreger auf Tier und auch Mensch übertragen. Oft wird die Erkrankung wenn überhaupt sehr spät erkannt, da die meisten Tiere erst Wochen oder sogar Monate nach Infektion Symptome zeigen, die auch noch sehr unspezifisch sind (Lahmheiten, kardinale oder nervale Symptome, evtl. Erbrechen). Im schlimmsten Fall endet die Erkrankung mit dem Tod aufgrund…

READ MORE
  • Judith Hillscher
  • 2576 Views
  • 0 Comment
  • Augenausfluss . Bakterien . Bordetellen . Caliciviren . Chlamydien . Fieber . Herpes . Herpesviren . Katze . Katzenbaby Schnupfen . Katzenschnupfen . Katzenwelpe . krank . Nasenausfluss . nießen . Schnupfen . verklebte Augen . Virus .

Der Katzenschnupfen ist eine der häufigsten Erkrankungen bei unseren Hauskatzen. Als Ursache kommen sowohl Viren (Herpes- und Caliciviren), als auch Bakterien (Chlamydien, Mycoplasmen und Bordetellen) in Betracht. Dieser Mix aus Krankheitserregern macht den Katzenschnupfen so gefährlich und vor allem Tiere mit schwachem Immunsystem erkranken schnell. Die Erreger befallen die Schleimhäute des Kopfes (Nase, Rachen, Maulhöhle und Augen). Eitriger Ausfluss und Entzündungen sind die Folge. Unbehandelt kann die Erkrankung vor allem bei immunschwachen Tieren schnell zum Tod führen. Eine rechtzeitige Therapie…

READ MORE
  • Judith Hillscher
  • 2293 Views
  • 0 Comment
  • Borrelien . Borreliose . Fieber . Gelenkentzündung . Hund . Impfung . Ixodes . Ripicephalus . Schutzimpfung . Zecken .

Die Tage werden länger, die Temperaturen steigen und der Frühling ist nährt sich mit großen Schritten! Die Natur erwacht so langsam aus dem Winterschlaf und mit ihr werden jetzt auch die gefürchteten Zecken wieder mobil. Die ausgehungerten Krabbeltiere lauern an Gräsern auf ihre Opfer. Nicht nur im Wald und auf Feldern, auch in städtischen Parks und Wiesen sind Zecken heimisch. Am weitesten verbreitet ist der Holzbock (Ixodes), aber auch andere Arten wie z.B. die sehr große Auwaldzecke (s. Foto) kommen…

READ MORE
Bildgebung Borreliose entspannen entspannter Tierarztbesuch Erfurt Fell Fieber Flöhe Freilandhaltung Glanz Hausbesuch Haut Herbstgras Hund Hunde Hundepfoten jucken Juckreiz Kaninchen Katze Katzen kratzen Lärm Meerschweinchen Milben Omega-3 Pfoten Prophylaxe Ruhe Röntgen Salbe Schlaftabletten Schutz Schutzimpfung Service Sommer Sport Stress stressfrei Streusalz Tabletten Tierarzt Tierarzt für Katzen Winter Zecken
Unsere Patienten