/Archives

  • Judith Hillscher
  • 4162 Views
  • 0 Comment
  • Borreliose . Borrelioseimpfung . Fieber . Hund . Lahmheit . Zecke . Zeckenbiss . Zeckenimpfung .

Die Borreliose ist eine bakterielle Infektionskrankheit, die über sogenannte Vektoren, die Zecken, übertragen wird. In Deutschland ist im Durchschnitt jede 3. Zecke mit Borrelien infiziert und kann den Erreger auf Tier und auch Mensch übertragen. Oft wird die Erkrankung wenn überhaupt sehr spät erkannt, da die meisten Tiere erst Wochen oder sogar Monate nach Infektion Symptome zeigen, die auch noch sehr unspezifisch sind (Lahmheiten, kardinale oder nervale Symptome, evtl. Erbrechen). Im schlimmsten Fall endet die Erkrankung mit dem Tod aufgrund…

READ MORE
  • Judith Hillscher
  • 5062 Views
  • 0 Comment
  • Flohbefall . Flohbekämpfung . Flöhe . Flohkamm . Flohkot . Hund . Juckreiz . Katze . kratzen . Prophylaxe . Spot-on . Unruhe .

  Die Flöhe haben momentan ihre Hochsaison. Täglich kommen viele Patienten mit leichtem bis starkem Juckreiz in die Praxis, aber auch bei Routineuntersuchungen wie Impfungen oder dem jährlichen Alterscheck finden wir derzeit Flohbefall. Meist fallen die Besitzer aus allen Wolken, ihr Tier habe doch noch nie Flöhe gehabt. Leider wird die Prophylaxe oft unterschätzt. Die meisten Tierbesitzer beugen einem Befall nicht vor und dies führt dazu, dass sich die kleinen Hüpfer rasant in der Hunde-und Katzenpopulation ausbreiten können. Gerade jetzt…

READ MORE
  • Judith Hillscher
  • 5312 Views
  • 0 Comment
  • Herbstgrasmilben . Hund . Juckreiz . Katze . Milben .

So langsam häufen sich wieder die Fälle von Herbstgrasmilbenbefall in der Sprechstunde. Die kleinen Plagegeister haben von Ende Juli bis September Hochsaison und befallen Hunde, Katzen und auch Kleinsäuger wie Kaninchen und Meerschweinchen, die im Freigehege gehalten werden. Selten werden auch Menschen befallen (Erntekrätze oder Stachelbeerkrankheit). Herstgrasmilben, auch Neotrombicula autumnalis genannt, gehören zu den sogenannten Laufmilben und legen ihre Eier bevorzugt im Gras ab. Die schlüpfenden Larven messen nicht einmal einen halben Millimeter im Durchmesser und erklimmen hungrig die Grashalme,…

READ MORE
  • Judith Hillscher
  • 5463 Views
  • 0 Comment
  • Erstimpfung . H.c.c. . Hepatitis . Hund . Impfalter . Impfen . Impfschema . L4 . Leptospirose . Parainfluenza . Satupe . Schutzimpfung . Tollwut . Welpe . Zwingerhusten .

Liebe Hundebesitzer, wir steigen auf einen neuen Impfstoff für Hunde um! Wir verwenden ab sofort die neuen Nobivac-Impfungen des Herstellers MSD Tiergesundheit. Der Wechsel bringt Vorteile sowohl für Sie als Besitzer, als auch für das Tier! Neuerungen gibt es bei der Impfkomponente der Leptospirose. Die Leptospirose ist eine Zoonose, das heißt, diese Erkrankung kann auch auf den Menschen übertragen werden und ist daher von herausragender Bedeutung. Bisher wurde gegen die beiden „alten“ Serovare (so nennt man bestimmte Untergruppen der Leptospiren)…

READ MORE
  • Judith Hillscher
  • 3064 Views
  • 0 Comment
  • Bandwürmer . Durchfall . Eier . entwurmen . Entwurmung . Hund . Katze . Kot . Spulwürmer . Würmer . Wurmtablette .

    Muss ich wirklich regelmäßig entwurmen? Hunde und Freigängerkatzen sollten alle 3 Monate eine Wurmkur erhalten. Wohnungskatzen alle 6 Monate. Diese Empfehlungen haben Sie sicherlich schon oft gehört und sich vielleicht auch gefragt, ob der Tierarzt nicht einfach nur Geld mit dem Verkauf der vielen Wurmtabletten machen will. Aber muss das häufige Entwurmen wirklich sein? Man muss wissen, dass eine Wurmkur nicht prophylaktisch gegeben werden kann, sondern bei Befall des Tieres, die vorhandenen Würmer abtötet, es aber nicht vor…

READ MORE
  • Judith Hillscher
  • 2995 Views
  • 0 Comment
  • Hund . Juckreiz . Kaninchen . Katze . kratzen . Milben . Ohrmilben .

Die Ohrräude ist eine v.a. bei Katzen sehr häufige Erkrankung des äußeren Ohres (Otitis externa parasitaria). Sie wird durch sogenannte Ohrmilben (bei Hunden und Katzen hauptsächlich der Gattung Otodectes, beim Kaninchen eher der Gattung Psoroptes) hervorgerufen. Die betroffenen Patienten haben borkige braunschwarze bröckelige Beläge im Gehörgang und der äußeren Ohrmuschel und zeigen starken Juckreiz, der bis zur Selbstverletzung der Tiere führen kann. Bei extrem stark befallenen Tieren kann sich die Räude auch auf andere Kopf- und Körperregionen ausbreiten. Häufig treten…

READ MORE
  • Judith Hillscher
  • 2293 Views
  • 0 Comment
  • Borrelien . Borreliose . Fieber . Gelenkentzündung . Hund . Impfung . Ixodes . Ripicephalus . Schutzimpfung . Zecken .

Die Tage werden länger, die Temperaturen steigen und der Frühling ist nährt sich mit großen Schritten! Die Natur erwacht so langsam aus dem Winterschlaf und mit ihr werden jetzt auch die gefürchteten Zecken wieder mobil. Die ausgehungerten Krabbeltiere lauern an Gräsern auf ihre Opfer. Nicht nur im Wald und auf Feldern, auch in städtischen Parks und Wiesen sind Zecken heimisch. Am weitesten verbreitet ist der Holzbock (Ixodes), aber auch andere Arten wie z.B. die sehr große Auwaldzecke (s. Foto) kommen…

READ MORE
  • Judith Hillscher
  • 2311 Views
  • 0 Comment
  • Flöhe . Frühling . Hund . Juckreiz . Katze . Milben . Zecken . Zeckensaison .

So langsam läßt der Frühling grüßen.....und bald geht es auch wieder los: die Zecken erwachen aus der Winterruhe und stürzen sich mit Heißhunger auf unsere geliebten Vierbeiner. Zecken können durch den Stechakt gefährliche Krankheiten auf Hund, Katze und auch andere Kleinsäuger wie Kaninchen und Meerschweinchen übertragen. Der Tierarzt empfiehlt daher regelmäßige Zeckenprophylaxe, damit die Parasiten erst gar nicht am Tier Blut saugen können. Zur Auswahl steht ein breites Spektrum an Spot-on Präperaten, die direkt auf die Haut aufgetragen werden, aber…

READ MORE
  • Judith Hillscher
  • 2126 Views
  • 0 Comment
  • Hund . Hundepfoten . Pfoten . Salbe . Schutz . Streusalz . Winter .

Der erste Schnee wird nicht lange auf sich warten lassen - und dann geht es auch schon wieder los: Schneematsch, Eis und gesalzte Straßen und Gehwege. Gerade für Hunde in der Stadt ist es jetzt wichtig, dem aggressiven Salz den Garaus zu machen. Der hohe Salzgehalt trocknet die empfindliche Haut zwischen den Zehen und Ballen schnell aus; die Folge: feinste Risse in den obersten Hautschichten entstehen, das Salz dringt immer tiefer ein und im schlimmsten Fall reißen die Pfoten ein.…

READ MORE
  • Judith Hillscher
  • 2122 Views
  • 0 Comment
  • Fell . Glanz . Haut . Hund . jucken . Katze . Omega-3 .

Viele Hunde und auch Katzen leiden unter stumpfem Fell, Schuppen und teilweise sogar Juckreiz. Häufig ist eine gestörte Hautbarriere Ursache für trockene Haut und sprödes Fell. Meist mangelt es in der Nahrung an sogenannten Omega-3-Fettsäuren, die essentiell für eine gesunde Regeneration der Haut und somit auch das Haarwachstum sind. Unterstützen Sie die Aufrechterhaltung einer gesunden Hautbarriere Ihres Tieres! Geeignete Präparate für die Omega-3-Versorgung Ihres Tieres erhalten Sie in unserer Tierarztpraxis in der Tiergartenstrasse! Natürlich auch für die Katze!

READ MORE
Bildgebung Borreliose entspannen entspannter Tierarztbesuch Erfurt Fell Fieber Flöhe Freilandhaltung Glanz Hausbesuch Haut Herbstgras Hund Hunde Hundepfoten jucken Juckreiz Kaninchen Katze Katzen kratzen Lärm Meerschweinchen Milben Omega-3 Pfoten Prophylaxe Ruhe Röntgen Salbe Schlaftabletten Schutz Schutzimpfung Service Sommer Sport Stress stressfrei Streusalz Tabletten Tierarzt Tierarzt für Katzen Winter Zecken
Unsere Patienten