19
Mrz

  • Judith Hillscher
  • 1243 Views
  • 0 Comment
  • No tags

Liebe Patientenbesitzer, auch uns trifft die Corona-Krise zum denkbar ungünstigsten Zeitpunkt. Wir können unseren gewohnten Praxisbetrieb derzeit leider nicht aufrecht erhalten. Grund dafür ist, dass unsere Angestellten in der Kinderbetreuung eingespannt sind. Ich als Praxisinhaberin befinde mich derzeit im Mutterschutz. Die Praxis bleibt daher ab Montag, den 23.03.2020 bis voraussichtlich 01.06.2020 geschlossen. Wir hoffen sehr, dass wir alle diese schweren Zeiten gut überstehen. Ich bitte um Ihr Verständnis und wünsche allen unseren Kunden und natürlich unseren Patienten das allerwichtigste: GESUNDHEIT!!!!!! Judith…

READ MORE
  • Judith Hillscher
  • 2010 Views
  • 0 Comment
  • No tags

Liebe Patientenbesitzer, aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie müssen wir leider den Praxisbetrieb erheblich reduzieren! Bis auf weiteres bleibt die Praxis Montag bis Freitag von 09:00-12:00 Uhr geöffnet. In dieser Zeit können auch Futtermittel, Parasitenmittel und Medikamente abgeholt werden. Behandlungen mit Tier können ausschließlich mit fester Terminvergabe erfolgen. Bitte nehmen Sie vorher telefonisch mit uns Kontakt auf. Bitte beachten Sie außerdem unsere Hygieneregelungen: vor Betreten der Behandlungsräume bitte Hände am bereitgestellten Spender desinfizieren, Abstand von mindestens 1m zum Praxispersonal, Handling des Tieres…

READ MORE
  • Judith Hillscher
  • 5855 Views
  • 0 Comment
  • No tags

READ MORE
+++WICHTIG+++
30
Dez
  • Judith Hillscher
  • 6289 Views
  • 0 Comment
  • Chippen . Chippflicht . Erfurt . freilegende . herrenlose . Kastration . Kastrationspflicht . Katzen . Katzenschutzverordnung . Mikrochip . Registrieren . TASSO . wilde .

Ab 2017 gilt die neue Katzenschutzverordnung in Erfurt! Diese besagt, dass alle freilaufenden Katzen und Kater kastriert, gechippt und registriert sein müssen. Die Verordnung richtet sich an alle Katzenhalter, die eine oder mehrere Freigängerkatzen haben. Sie gilt auch für alle, die freilebende Katzen füttern! Die Stadtverwaltung hat einige wichtige Informationen kurz zusammengefasst: Erfurter Katzenschutzverordnung Die wichtigsten Fragen und Antworten Was regelt die Verordnung ? Am 25.11.2016 ist die Verordnung der Stadt Erfurt nach § 13b des Tierschutzgesetzes – die sog.…

READ MORE
  • Judith Hillscher
  • 8961 Views
  • 0 Comment
  • Impfen für Afrika .

READ MORE
  • Judith Hillscher
  • 10269 Views
  • 0 Comment
  • Herbstgrasmilben . Hund . Juckreiz . Katze . Milben .

So langsam häufen sich wieder die Fälle von Herbstgrasmilbenbefall in der Sprechstunde. Die kleinen Plagegeister haben von Ende Juli bis September Hochsaison und befallen Hunde, Katzen und auch Kleinsäuger wie Kaninchen und Meerschweinchen, die im Freigehege gehalten werden. Selten werden auch Menschen befallen (Erntekrätze oder Stachelbeerkrankheit). Herstgrasmilben, auch Neotrombicula autumnalis genannt, gehören zu den sogenannten Laufmilben und legen ihre Eier bevorzugt im Gras ab. Die schlüpfenden Larven messen nicht einmal einen halben Millimeter im Durchmesser und erklimmen hungrig die Grashalme,…

READ MORE
  • Judith Hillscher
  • 3925 Views
  • 0 Comment
  • Hund . Juckreiz . Kaninchen . Katze . kratzen . Milben . Ohrmilben .

Die Ohrräude ist eine v.a. bei Katzen sehr häufige Erkrankung des äußeren Ohres (Otitis externa parasitaria). Sie wird durch sogenannte Ohrmilben (bei Hunden und Katzen hauptsächlich der Gattung Otodectes, beim Kaninchen eher der Gattung Psoroptes) hervorgerufen. Die betroffenen Patienten haben borkige braunschwarze bröckelige Beläge im Gehörgang und der äußeren Ohrmuschel und zeigen starken Juckreiz, der bis zur Selbstverletzung der Tiere führen kann. Bei extrem stark befallenen Tieren kann sich die Räude auch auf andere Kopf- und Körperregionen ausbreiten. Häufig treten…

READ MORE
  • Judith Hillscher
  • 3214 Views
  • 0 Comment
  • ängstlich . Erfurt . Kater . Katze . Markieren . nervös . Stress . Stress bei Katzen . Tierarzt . Unsauberkeit .

Stress bei Katzen kann sich sehr unterschiedlich äußern und ist für den Besitzer nicht immer eindeutig auszumachen. Wohnungskatzen sind überdurchschnittlich häufig betroffen, da sich ihr Revier auf die jeweilige Wohnung beschränkt und Ausweichmöglichkeiten begrenzt sind. Meist fallen Harnmarkieren, Unsauberkeit, das Zerkratzen von Wänden und Möbeln oder bei Mehrkatzenhaushalten Streitigkeiten und Spannungen der Tiere untereinander auf. Weniger mit Stress in Verbindung gebracht werden z.B. erhöhte oder verminderte Futteraufnahme oder auch Verhaltensänderungen wie vermehrte Aktivität, häufiges Zurückziehen, vermehrtes Schlafen oder aggressives Spielverhalten.…

READ MORE
Bildgebung Borreliose entspannen entspannter Tierarztbesuch Erfurt Fell Fieber Flöhe Freilandhaltung Glanz Hausbesuch Haut Herbstgras Hund Hunde Hundepfoten jucken Juckreiz Kaninchen Katze Katzen kratzen Lärm Meerschweinchen Milben Omega-3 Pfoten Prophylaxe Ruhe Röntgen Salbe Schlaftabletten Schutz Schutzimpfung Service Sommer Sport Stress stressfrei Streusalz Tabletten Tierarzt Tierarzt für Katzen Winter Zecken
Unsere Patienten